SB5ÜNF sb5 Stuttgart Logo

Das Spiegel-Gebäude Ericusspitze ist ein Hochhaus in der Hamburger HafenCity im Quartier Brooktorkai/Ericus. Der Entwurf stammt von dem Kopenhagener Architekturbüro Henning Larsen Architects und wird seit 2012 von der Spiegel-Gruppe als Haupt-Unternehmenssitz genutzt.

„Der Neubau besteht also aus einem wuchtigen, zweigeschossigen Sockel, der – wie bei allen Gebäuden in der Hafen-City – sturmflutsicher ausgeführt werden musste. Dieser Sockel wurde als Reminiszenz an die historische Speicherstadt mit rotem Backstein bekleidet. Darüber ragen zwei eckige, weitgehend verglaste Bürotürme auf, die insbesondere nachts der Spitze des Kais einen neuen, weithin sichtbaren Akzent verleihen.“ (Baunetz)

Wir haben hier Fehlstellen und Risse in einer Naturstein – Fliessenwand saniert und retuschiert.
Eine Herausforderung hinsichtlich des Streiflichts, welches hier auf der sehr glatten und glänzenden Oberfläche ganz besonders „zur Geltung kommt“. Es ist uns gelungen.

Copyright © 2020 sb5 - All Rights Reserved.