SB5ÜNF sb5 Stuttgart Logo

 

Martin Zuska ist seit mehreren Jahren ein Teil unseres Kompetenzteams auf der Baustelle. Als Künstler und Maler bringt Martin seinen neuen Blick und seine neue Expertise mit in unser Team.

 

Worin siehst du die Individualität von SB5ÜNF? Was macht SB5ÜNF für dich aus?

Die progressivste Sichtbetonfirma.

 

Wie bist du auf/zu SB5ÜNF gekommen? Was ist dein Hintergrund?

Meine Frau Nina verbrachte ca. ein halbes Jahr auf der Insel Föhr, als Projektleiterin des Bauvorhabens Wellnessresort Südstrand (80 Mio. Baukosten), an Wochenenden kam sie nach Hause und berichtete von der Baustelle, so auch,  „die bestgelaunte Truppe auf der Baustelle“ waren die Leute von SB5ÜNF, zudem habe ich in meiner recht ausgedehnten professionellen Tätigkeit immer wieder mit mineralischen Farben gearbeitet, also noch ein kleiner Tritt von Nina… und Bewerbung… und mittendrin.

 

Wie trägst du zum Konzept „Problemlöser SB5ÜNF“ bei?

Indem ich alle Ressourcen der Firma aufspüre, um dann die Probleme zu lösen, was nicht immer notwendig ist, sofern es keine Probleme gibt, dank der bestehenden Strukturen.

 

Wo siehst du dein Spezialgebiet/Deine Expertise auf der Baustelle?

Es ist meine Unbedarftheit, die im Niemandsland (jede Baustelle ist anders) die Standards im glücklichen Falle erweitert.

 

Was treibt dich an?

Das Miteinander mit den Kollegen/ – innen.

 

Wofür brennst du? Wofür brennt die SB5ÜNF?

Ich brenne fürs Silizium, SB5ÜNF brennt für die Selbstfürsorglichkeit, die beste Quelle, die mir in meinem professionellen Leben bislang begegnet ist.

 

Beschreibe die Besonderheit des gesamten SB5ÜNF Teams – im Office und auf der Baustelle.

Das Besondere, am Office, ist, dass es so vortrefflich normal ist, immer da, wenn die vor- nach- und zwischen bereitende Informationen da draußen benötigt werden, nachhaltig und durchaus mit Nachsicht die nötigen Informationen einfordernd, das Lager und den Lagermeister nicht zu vergessen, dessen Sorgfalt den Materialfluss geschmeidig hält, im Terrain und unterwegs ist jede und jeder anders, im Erfahrungsaustausch ist das dann eine immense Bereicherung und Beförderung der eigenen Arbeit, die Neugier wird wachgehalten und der Forschungsgeist, jede Baustelle ist anders, die Routine hat das Nachsehen …

Copyright © 2022 sb5 - All Rights Reserved.